mova – on y va!

Das mova wird wegen der aktuellen Situation (COVID-19) um ein Jahr verschoben.

Das Bundeslager der Pfadibewegung Schweiz findet dieses Mal im Wallis statt. Das Goms wird Gastgeberregion für das BuLa sein. Rund 35’000 Pfadis werden das Tal vom 23. Juli bis zum 6. August 2022 zwei Wochen besiedeln. Unter dem Motto «mova» dreht sich alles rund um Bewegung. Bist auch du dabei?

Im mova kannst du mit deiner Einheit teilnehmen, mithelfen oder uns als Externe/r unterstützen.

News

Planungs-Weekend: Der neue Terminplan steht

Plötzlich haben wir ein Jahr mehr Zeit, um das nächste BuLa zu organisieren. Vieles muss verschoben, umdisponiert oder neu geplant werden. Ein Teil der mova-Crew hat am Planungs-Weekend die Köpfe zusammengesteckt und einen neuen Zeitplan erarbeitet. Die Marschrichtung ist klar-  mova – on y va, ein Jahr später, aber es wird genau so toll. In […]

6 Fragen an… Kon-Tiki

Über 400 Pfadibegeisterte sind fürs mova im Einsatz. Mit viel Engagement und Leidenschaft planen, organisieren und koordinieren sie. Kon-Tiki ist Teil der mova-Crew. Er ist Bereichsleiter Lagerplatz und Gebäude.  Wieso hast du deinen Pfadinamen? So genau weiss ich das nicht. Ich denke meine Leiter hatten Freude an speziellen und einzigartigen Namen. Kon-Tiki ist der Name der Zivilisation […]

mova ins 2022 verschoben

Aufgrund der Situation rund um das Coronavirus wird das Bundeslager 2021 der Pfadibewegung Schweiz um ein Jahr in den Sommer 2022 verschoben. Das mova ist ein einmaliger Anlass. Nur gerade alle 14 Jahre findet das nationale Sommerlager der Pfadibewegung Schweiz statt. Mit über 482’000 Personentagen ist das BuLa einer der grössten Anlässe, welcher 2021 in […]

Infoabend in Goms – Pfadi Bundeslager

Liebe Gommer*innen Liebe Zweitwohnungsbesitzer*innen Im Sommer 2022 findet das Pfadi Bundeslager – kurz BuLa22 – im Goms statt. Pfadis aus der ganzen Schweiz sowie internationale Gäste verwandeln das Tal  in eine riesigeZeltstadt voller Abenteuer und Lagerfeuer. «mova» ist Name, Motto und Programm des BuLa22: Während zwei Wochen wollen wir gemeinsam Grosses bewegen. Gerne möchten wir […]

6 Fragen an…Cayenne

Über 400 Pfadi-begeisterte organisieren das mova mit viel Engagement und Leidenschaft. Cayenne ist Teil der mova-Crew. Sie ist zuständig fürs Stufenprogramm. Was war dein erster Kontakt zur Pfadi? Meinen ersten Pfadikontakt hatte ich mit 5 Jahren. Gemeinsam mit meiner besten Freundin und der viel zu grosse Pfadikravatte meiner Mutter besuchte ich die «Bienli» der Pfadi […]

mova – on y va ?

In etwas mehr als einem Jahr geht’s bereits los mit dem mova im Goms. Wir können es kaum erwarten. Freust du dich genauso sehr wie wir? Schau hier unser Video dazu!