Sanitäre Anlagen

Auf dem ganzen Lagerplatz gibt es rund 700 Toiletten sowie und 130 Duschen für alle Teilnehmenden. Bei jeder Sanitäranlage befinden sich auch Wasserstationen sowie Abwasserrückgabestellen. Dort könnt ihr eure Kanister mit frischem Wasser zum Trinken, Kochen und Abwaschen füllen und euer Schmutzwasser entsorgen.

WCs

Auf dem ganzen mova-Lagergelände sind WC-Anlagen verteilt. Sie sind von euren Einheits-Lagerplätzen in kurzer Gehdistanz erreichbar.

Duschen

Im mova ist Wassersparen angesagt. Wir beziehen das Wasser nämlich vom gleichen Ort wie die Einwohner*innen von Ulrichen und Obergesteln und es soll schliesslich für alle reichen. Wenn ihr in einer Woche keine Wasseraktivität geplant habt, dürfen eure Teilnehmenden ein Mal duschen. Die Duschslots habt ihr bereits gebucht. Sie sind auf Orca einsehbar.

Wir bitten euch, pünktlich zum Duschen zu erscheinen, damit es nicht zu langen Wartezeiten kommt. Das Duschen ist nur in Badeanzug und Schlappen gestattet. Die Badesachen müssen bereits auf dem Einheits-Lagerplatz angezogen werden. Nehmt ein grosses Badetuch ins mova mit.

Leitende und Mitglieder der Küchenteams dürfen zu folgenden Zeiten duschen:

  • Morgens: 05:00 bis 07:30 Uhr
  • Abends: 21:30 bis 24:00 Uhr

Bitte beschränkt euch auf eine Dusche alle drei Tage.