BuLa

24. Juli bis 7. August 2021

Etwa alle 14 Jahre findet in der Schweiz ein Bundeslager der Pfadibewegung Schweiz statt. Das letzte wurde 2008 in der Linthebene in den Kantonen St. Gallen, Schwyz und Glarus veranstaltet. Im 2021 wird der Grossanlass für Pfadis wieder durchgeführt. Für das BuLa21 werden rund 25'000 Pfadis aus der ganzen Schweiz erwartet. Im Wallis, genauer im Goms, treffen sich die Pfadis der Schweiz für ein zweiwöchiges Lager. Diese logistische und organisatorische Herausforderung nimmt die Lagerleitung gerne an, denn dieses Lager wird der Höhepunkt in vielen Lebensgeschichten von Pfadis. Kinder und Jugendliche lernen die Vielfalt der Schweiz kennen, können Grenzen ausloten, bewegen sich bei Spiel und Sport in der Natur und schliessen Freundschaften fürs Leben. Bewegung wird nicht nur während des Lagers das zentrale Thema. Auch in der Vorbereitung bewegt sich so einiges. Deshalb wird auch diese Website immer weiter wachsen: regelmässig vorbeischauen lohnt sich.