Mit radio sonar live dabei

Die Kontinente von mova haben ihren ganz eigenen Radiosender! sonar sendet jeden Tag 24 Stunden live aus der Mitte des Lagers – für alle Pfadis im mova, für die Bewohner*innen des Goms sowie für Familie und Fans in der ganzen Schweiz. 

sonar Programm 

Radio sonar bringt dir das mova näher! Wie mutige Entdecker*innen erforschen wir jeden mova-Kontinent und graben spannende Geschichten für dich aus.  

Das dreisprachige Radio sonar verbindet die Pfadis auf dem Platz miteinander und das mova mit dem Rest der Welt. Aus unserem Studio in der Mitte des Lagerplatzes senden wir während dem ganzen Lager. Freue dich auf Interviews, Reportagen, interaktive Spiele oder Live-Konzerte. 

Komm auch vorbei und werde Teil von Radio sonar. Wir freuen uns auf jede Stimme, die der Welt zeigt, wie abenteurreich und unvergesslich das mova ist. 

sonar empfangen 

Du möchtest mit beiden Ohren eintauchen ins mova-Geschehen? So kannst du uns hören: 

  • Direkt beim Studio im Lagermedienzentrum auf dem Bulavard. Wir freuen uns auf deinen Besuch! 
  • Auf dem Lagerplatz und im Goms via UKW- und DAB-Radio (die Frequenzen folgen). 
  • Zuhause und auf der ganzen Welt über den Livestream hier auf der Website oder in der mova-App. 

Tipp: Outdoor-Radio organisieren! 

Als Staff oder Küchencrew ist Radio sonar dein Begleiter durch den mova-Tag – mit der passenden Musik, spannenden Beiträgen und dem neusten Klatsch & Tratsch. Du kannst Radio sonar ganz einfach über dein Handy empfangen und mit Bluetooth-Boxen abspielen.  

Allerdings braucht das ziemlich viel Akku, und wir alle wissen, Strom ist knapp im Sommerlager. Daher empfehlen wir dir, ein Outdoor UKW- oder DAB-Radio mitzubringen, am besten mit Solar- oder Kurbelbetrieb 

Geeignete Modelle gibt es unzählige: Dieses hier haben wir getestet und für gut befunden. Es ist ein bisschen teurer, dafür aber qualitativ hochwertig und mit dem DAB-Empfang für die Zukunft gerüstet – kein Wegwerfprodukt. Gleichzeitig ist es eine Powerbank, Taschenlampe und spielt Musik von eurem Handy. Und nein, wir erhalten keine Provision für diese Empfehlung 😉.